Komplementsystem und COVID-19 – neue Behandlungsoption bei schweren Verläufen?

Erkrankungen der Atemwege sind das vorherrschende Merkmal bei COVID-19 Patienten, Schlaganfälle, Thrombosen, Nierenversagen, Herzmuskelerkrankungen sowie Gefäßentzündungen können aber hinzukommen und das Krankheitsbild weiter verschlimmern. Neben den typischen Symptomen eines akuten Lungenversagens haben die Patienten durch Blutgerinnsel verursachte Verletzungen in den …

Weiterlesen →

DZHK unterstützt weltweite WHO-Medikamentenstudie

Gestern Mittag hat Bundesforschungsministerin Anja Karliczek auf einer virtuellen Pressekonferenz verkündet, dass Deutschland sich am WHO Solidarity Trial beteiligt. In dieser weltweit angelegten Studie sollen …

Weiterlesen →

„Die Forschung braucht noch viel mehr Daten“

In dieser Woche waren Thomas Eschenhagen, Stefanie Dimmeler und Steffen Massberg Gesprächspartner im „Press Briefing“ des Science Media Centers (SMC). Das SMC macht eine in …

Weiterlesen →

Über diesen Blog

Die Corona-Pandemie zurückdrängen und Patienten heilen: Um diese Ziele zu erreichen, forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf der ganzen Welt gerade unter Hochdruck und mit vereinten …

Weiterlesen →
Nach oben